Was man zum Energieausweis wissen sollte

Seit einigen Jahren ist es amtlich: Verkäufer und Vermieter von Immobilien müssen einen calculator-428301_640Energieausweis vorweisen können. Ziel eines solchen Ausweises ist es, den Kauf- oder Mietinteressenten eines Hauses Informationen über die voraussichtlich zu erwartenden Energiekosten zu geben.

Das gibt den Interessenten die Möglichkeit sich bei der Auswahl und den Vergleich verschiedener Objekte leichter ein Bild über zu erwartende Nebenkosten zu machen. Gleichzeitig wird damit aber auch ein Anreiz für Vermieter und Verkäufer geschaffen, durch geeignete Sanierungsmaßnahmen die Energiekosten der Immobilie zu senken, um auf dem Markt konkurrenzfähig zu bleiben. Weiterlesen

Gartentore und Hoftore zum eigenen Schutz – diese Auswahl haben Sie

Hat man ein Grundstück muss man sich vor Eindringlingen schützen. Schnell kann es zu port-785440_640ungebetenen Besuchern kommen und ein Maschendrahtzaun reicht nicht immer um diese fern zu halten. Doch eine solche Situation kann man als Besitzer leicht vermeiden. Die Anschaffung eines Gartentors scheint hier nützlich zu sein. Mit einer Gartentür oder einem Hoftor können Sie ihrem Grundstück schnell etwas mehr Privatsphäre verschaffen und es lässt auch euch ganz einfach in schon stehende Zäune, bspw in einen Maschendrahtzaun, einbauen. Wenn Sie bereits ein Hoftor haben und nur die Grundstückseinfahrt noch absichern wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu installieren.

Unterschiedliche Möglichkeiten im Bereich der Gartentore

Hat man als Grundstücksbesitzer den Willen seine Zaunanlage zu vervollständigen, dann können die bereits hier genannten Modelle angewendet werden. Diese erhält man jedoch in verschiedenen Ausführungen, was jedoch die Kaufauswahl erschwert. Bereits bei der Materialauswahl gibt es die erste Hürde zu meistern, wenn ein Tor sollte ja zum Zaun passen, so kann ein Altertümliches Holztor in einem Maschendrahtzaun schnell unangebracht aussehen. Weiterlesen

Sparen und wohlfühlen

Wer dämmt, muss weniger heizen und spart dadurch automatisch Heizkosten. Mit dem slippers-1173898_640Vollwärmeschutz können bis zu siebzig Prozent der Energiekosten eingespart werden. Außerdem steigert der Vollwärmeschutz das Wohlbefinden, verbessert das Raumklima und schützt vor Lärm. Um jedoch diese Vorteile auch wirklich genießen zu können, muss zwingend auf die qualitative Verarbeitung geachtet werden.

Zentrales Thema Wärmedämmung

Die Anforderungen des Umweltschutzes und die immer höheren Energiepreise machen die Wärmedämmung zu einem zentralen Thema. Grundsätzlich wird zwischen der akustischen und der thermischen Dämmung unterschieden. Die Dämmstoffe bestehen oft aus dem gleichen Ausgangsmaterial, sind aber anders verarbeitet. Die Dämmstoffe zur Wärmedämmung sind leicht, die Dämmstoffe für die Schalldämmung hingegen schwer und dicht. Weiterlesen

Klassischer Maschendrahtzaun für den Garten!

Möchten Sie weder Nachbar noch unbekannte Personen ungebeten in Ihrem Garten fence-898600_640willkommenheißen, empfiehlt sich die Umzäunung mit einem angebrachten Zaun.
Zur Selektion stehen eine Vielzahl Modelle aus Gehölz, Metall oder Kunststoff.

Selbst eine Mauer käme in Betracht, um ungebetene Gäste vom eigenen Garten fern zu halten.

Eine Option: der Maschendrahtzaun!

Jeglicher kennt ihn, spätestens nach dem namenhaften Song von Stefan Raab erlangte er sogar neuerlichen Ruhm: der Maschendrahtzaun.
Grün ummanteltes Netz aus Metall, das zwischen zwei Zaunpfählen angebracht eine Abgrenzung zum Nachbargrundstück aufweist. Interessant sind auch die Artikel auf Zaun Shop Seiten.

Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die preiswerte Alternative. Hierbei lässt sich ebenso mit einem geringen Budget eine ordentliche Zaunreihe realisieren, die unangenehme Gäste fernhält.

Wer natürlich Wert auf einen geschützten und uneinsehbaren Teilbereich im Garten legt, der ist mit einem Maschendrahtzaun wahrscheinlich keinesfalls perfekt bedient. Weiterlesen

Ein Spielhaus für die Kinder

Was gibt es für Kinder schöneres, als im Baumhaus oder in einem Spielhaus zu toben. Baumhaus mit Rutsche und Schaukel ist doch das höchste der Gefühle. Am leichtesten und playhouse-407715_640preiswertesten sind Spielhäuser die als sogenannte Bausätze verkauft werden. Doch aufgepasst, viele dieser Angebote sind Importware und entsprechen nicht den deutschen Sicherheitsvorschriften. Wer sich für ein solches Spielhaus entscheidet, sollte lieber etwas mehr Geld ausgeben und auf heimische Produkte zurückgreifen. Wichtig auch, die Produkte müssen mit dem GS-Zeichen versehen sein, bedeutet Geprüfte Sicherheit.

Kauft man ein Spielhaus mit Rutsche, dann sollte dafür im Garten auf alle Fälle ausreichend Platz vorhanden sein. Am Ende der Rutsche sollte sicherheitshalber genügend Auslauffläche vorhanden sein. Die Verankerungen der tragenden Pfosten von Turm und Leiter gehören laut Anbauanleitung immer einbetoniert. Im Bereich des Spielhauses wird alles mit Sand abgedeckt, das vermindert das Risiko von Verletzungen bei Sprüngen oder Rutschen. Weiterlesen

Harmonika lernen ist überhaupt nicht schwer

Inzwischen ist es vergleichsweise simpel die Steirische zu lernen. Es gibt dazu viele Videos im clock-884600_640Netz, die ein gewisses Grundlagenwissen unterrichten können. Auf der Seite www.steirische-harmonika-online.de zum Beispiel findet man jede Menge Wissenswertes über die Steirische Harmonika. Aber am Schnellsten geht’s gewiss mit einem Lehrmeister, der womöglich privat beziehungsweise in einer Musikschule Unterricht gibt.

Man tut sich nicht sehr schwer die Steirische zu erlernen. Man kann schon nach wenigen Unterrichtsstunden die ersten Musikstücke selbst spielen. Diese Kunst wurde früher oft von Generation zu Generation weitergegeben. Den Unterricht bekam man hierbei meistens vom Vater bzw. Großvater. Die Steirische ist wirklich leicht zu lernen, zudem deswegen ist sie so gefragt. Die so genannte Griffschrift macht es müßig Noten zu beherrschen um die Titel zu lernen. Sie zeigt welche Knöpfe man drücken muss. Weiterlesen

Pergolen: schick und funktionell

Sie gliedern nicht nur den Garten, sondern sorgen zudem für angenehmen Schatten bei abstract-1168134_640Sitzplätzen im Freien, sofern mit Kletterpflanzen berankt. Heutzutage ist es kein Problem mehr, Pergolen schnell und problemlos zusammen zu bauen. Dafür gibt es in Baumärkten vorgefertigte Teile, aus denen sich Zäune und Sichtschutzwände bequem zusammenbauen lassen.

Leider ist es Tatsache, dass in vielen Gärten einen Sitzplatz der von neugierigen Blicken der Nachbarn schützt, fehlt. Eine Pergola ist die ideale Vorrichtung, sich an einem Platz zurückzuziehen, wo es möglich ist in Ruhe eine Tasse Kaffee zu trinken und die Seele baumeln zu lassen. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt am von .

Bepflanzung für den Terrassenbereich

In den Monaten des Sommers ist die Gartenveranda ein perfekter Familientreffpunkt. Die Verandanutzungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Immer wieder im Frühjahr steht dann die terrace-435083_640Verandabepflanzung auf dem Plan. Die Auswahl an beeindruckenden Verandapflanzen kann sehr schwierig sein.

Dank der sinvollen Pflanzen wirkt eine Gartenveranda wesentlich einladender und positiver. Diese Effekte sehen vor allem Terrasseneigentümer sehr gerne. Mit unseren Hinweisen haben Sie die richtige Verandabepflanzung in wenigen Minuten. Kübelpflanzen für die Veranda ist immer eine richtige Entscheidung. Überlegen Sie sich also wie viele Pflanzkübel Sie auf Ihrer Gartenveranda aufstellen können. Weiterlesen

Gartentor aus Metall

Das Gartentor aus Metall – ein langjähriger Hingucker auf jedem Grundstück

Das Hoftor aus Metall wirkt in beide Richtungen. Sie dient einerseits hervorragend als Grenze nach außen hin, um zu zeigen, dass ab hier kein Betreten mehr gewünscht wird. Andererseits garden-gate-116918_640(8)erweist sich ein Gartentor Metall aber auch dann als besonders sinnvoll, wenn es darum geht, Kinder oder Haustiere wie Hunde auf dem Grundstück zu halten. Flinke Kinderhände sind nicht zu unterschätzen, ebenso wie Zähne und Krallen von Hunden. Da muss das Material der Gartentür einiges aushalten können, um weiterhin die gewünschte Sicherheit bieten zu können. Mit einem Gartentor aus Metall hat man diesbezüglich eine Sorge weniger.

Das Gartentor aus Metall sollte immer im Blick behalten werden bei der Kaufauswahl

Aufgrund der vielfältigen möglichen Materialien für ein Gartentor, hat der Käufer hier die Qual der Wahl. Das Gartentor aus Metall sollte dabei jedoch in jedem Fall immer besonders im Auge behalten werden, da es eine Vielzahl an Vorzügen mit sich bringt, die man bei manch einem anderen Gartentor vergeblich sucht. Dies fängt bereits bei der erwähnten Robustheit. Eine Gartentür aus Metall bringt so schnell nichts aus der Form, egal wie stark die mechanische Einwirkung auch sein sollte. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Garten abgelegt am von .

Macht es Sinn das Dach zu streichen?

Hauseigentümer, die sich Gedanken über den Erhalt Ihres Eigenheims machen, kommen home-588461_640irgendwann auch beim Thema Hausdach an. Nun kann man ein Dach auf verschiedene Möglichkeiten erhalte. Eine Möglichkeit stellt das Anstreichen dar. Die Meinungen über diese Variante sind sehr vielfältig.

Die Variante ein Hausdach zu streichen besteht, man sollte für die Erhaltung aber die richtigen Farben nutzen. An dieser Stelle sollte man sich als Besitzer einig sein, dass man nicht jedes Hausdach streichen kann. Hier nun einige Tipps, was genau zu beachten ist.

Warum sollte man ein Dach streichen

Schaut man sich sein Hausdach genau an, wird man feststellen können, dass dieses mit einer schicht überzogen ist. Diese Ziegelbeschichtung dient nicht nur der äußerlichen Veränderung des Hauses, sondern hat auch einen praktischen Sinn. Regenwasser verursacht zahlreiche Schäden an den Ziegeln, die eine Beschichtung eine zeitlang verhindern kann. Weiterlesen